top of page

6 Fragen vor dem Workshop

Zum Aufwärmen – für dich und für mich – hier einige Fragen, deren Antworten nur für mich bestimmt sind. Es wäre großartig, wenn ich die Antworten spätestens drei Tage vor dem Workshop bekommen könnte, damit ich mich optimal vorbereiten kann.

Warum "du"?

Ich wähle die "Du"-Form, obwohl wir uns möglicherweise noch nicht gut kennen. Dies ist keinesfalls unhöflich gemeint. Ich bevorzuge das "Arbeits-Du", weil es erfahrungsgemäß zu offeneren Gesprächen über bestimmte Themen führt. Sollte dir das nicht angenehm sein, können wir natürlich auch beim "Sie" bleiben.

Anker 1
Meine 6 Fragen an Dich:

Danke fürs Einreichen!

Sobald Du auf 'Antworten senden' klickst, sind alle Eingaben von Dir auf dieser Seite gelöscht.

Nur ich erhalte die Antworten per E-Mail.

bottom of page